Logo - Fakult�t f�r Mathematik und Informatik Moving Point - Secondo Logo

Prüfungen und Leistungsnachweise

Grundsätzlich können in den Kursen, die am Lehrgebiet angeboten werden, Fachprüfungen abgelegt oder Leistungsnachweise erworben werden. Einige Kurse können nur in Kombination mit einem weiteren Kurs geprüft werden. Die Prüfungsordnung für Ihren Studiengang bestimmt, ob Sie eine Fachprüfung oder einen Leistungsnachweis für ein Modul oder einen Kurs in Ihrem Studiengang benötigen bzw. verwenden können.

Bitte überprüfen Sie vor einer Terminabfrage, ob das Modul (Kurs oder Kurskombination), über das Sie geprüft werden möchten, auch für Ihren Studiengang zulässig ist und ob Sie die nötigen Voraussetzungen für diese Prüfung erfüllen.

Genaue Informationen hierzu finden Sie in den aktuellen Prüfungsinformationen, sowie in den Prüfungsordnungen und Modulhandbüchern der einzelnen Studiengänge. In Zweifelsfällen wenden Sie sich bitte an die Fachstudienberatung.

Leistungsnachweise zu unseren Kursen können Sie durch eine erfolgreiche Teilnahme an einer Leistungsnachweisklausur erwerben. Diese finden am Ende des Semesters statt, in dem der Kurs angeboten wird. Weitere Informationen finden Sie in den X-Schreiben der Kurse.

In Einzelfällen können Sie anstelle einer Leistungsnachweisklausur ein Klausurersatzgespräch ablegen (nach entsprechender Information durch die Kursbetreuer). Dazu vereinbaren Sie bitte telefonisch mit dem Sekretariat einen Termin und schicken uns anschließend dieses Formular.


Was wir prüfen


Prof. Dr. Güting prüft folgende Kurse und Kurskombinationen:

  • 01810 „Übersetzerbau“

  • 01675 „Moving Objects Databases“

  • 01663 „Datenstrukturen“

  • 01665 „Datenbanksysteme“

  • 01802 „Betriebssysteme“

  • 01661/01801 „Datenstrukturen I und Betriebssysteme und Rechnernetze“

  • 01671/01801 „Softwaresysteme“

  • 01664/01672 „Vertiefende Konzepte für Datenbanksysteme“

  • 01676/01662/01667 „Vertiefung Datenstrukturen und Datenbanken“ --> zwei aus drei Kursen; in Kombination mit 01667 mit Dr. Wilkes als Beisitzer/Prüfer


Dr. Wilkes prüft folgende Kurse und Kurskombinationen:

  • 01665 „Datenbanksysteme“

  • 01666 „Datenbanken in Rechnernetzen“

  • 01671/01801 „Softwaresysteme“

  • 01664/01672 „Vertiefende Konzepte für Datenbanksysteme“

  • 01676/01662/01667 „Vertiefung Datenstrukturen und Datenbanken“ --> zwei aus drei Kursen; nur in Kombination mit 01667 und dann mit Prof. Güting als Beisitzer/Prüfer


Terminvergabe für mündliche Prüfungen


Um einen Termin für eine mündliche Prüfung bei Prof. Güting oder Dr. Wilkes zu erhalten, wenden Sie sich bitte per E-Mail (sekretariat.pivier@fernuni-hagen.de) oder telefonisch (02331/9874277) an das Sekretariat.

Geben Sie bitte folgende Informationen in Ihrer E-Mail an bzw. halten Sie diese zur telefonischen Prüfungsterminvergabe bereit:

  • Vorname und Nachname

  • Matrikelnummer

  • Rufnummer für Rückfragen

  • E-Mailadresse

  • Modul, über das Sie die Prüfung ablegen wollen

  • Gewünschter Prüfer

  • Gewünschter Prüfungszeitraum

Geprüft wird nur an bestimmten Prüfungstagen. Wir werden versuchen Ihren Terminwünschen weitestgehend zu entsprechen, können dies aber keinesfalls garantieren.

Wir empfehlen, Terminabsprachen für mündliche Prüfungen spätestens 3 Monate vor dem gewünschten Prüfungszeitraum zu treffen.

Nach der Terminvereinbarung erhalten Sie eine Terminbestätigung per E-Mail.

Sie sollten spätestens vier Wochen nach der Terminvereinbarung das offizielle Anmeldeformular (finden Sie im Heft „Prüfungsinformationen Nr. 1“ oder auf den Seiten des Prüfungsamtes) komplett ausgefüllt und unterschrieben an folgende Adresse geschickt haben:

FernUniversität in Hagen
Fakultät für Mathematik und Informatik
Lehrgebiet Datenbanksysteme für neue Anwendungen
Prof. Dr. R. H. Güting
Universitätsstr. 1/IZ
58084 Hagen


Wo wird geprüft?


Die mündlichen Fachprüfungen finden unter folgender Adresse statt:


FernUniversität in Hagen
Lehrgebiet Datenbanksysteme für neue Anwendungen
Universitätsstr. 1
58097 Hagen
Gebäude: IZ, 2. Etage, Trakt H,

Prüfer Prof. Güting : Raum 09

Prüfer Dr. Wilkes: Raum 05


Vorgehen bei Videoprüfungen


Videoprüfungen sind nur möglich, wenn Sie aufgrund besonderer Umstände Ihre Prüfung nicht vor Ort ablegen können.

Falls Sie Ihre Prüfung als Videokonferenzprüfung ablegen möchten, beachten Sie bitte zunächst die Informationen hierzu auf den Seiten der Fakultät für Mathematik und Informatik (mögliche Orte, notwendige technische Ausstattung, usw.). Auf das dort angesprochene Grafiktablett kann bei Prüfungen im Lehrgebiet Datenbanksysteme für neue Anwendungen nicht verzichtet werden.

Weisen Sie bei der Terminvereinbarung direkt darauf hin, dass Sie eine Prüfung per Videokonferenz planen und geben Sie den vorgesehenen Ort an.

Bitte beachten sie, dass Termine für Videokonferenzprüfungen auch mit den aufsichtführenden Personen im Regionalzentrum abgesprochen werden müssen.

Letzte Änderung: 2017-10-19 (AJO)
FernUni-Logo FernUniversität in Hagen, Lehrgebiet Datenbanksysteme für neue Anwendungen, D-58084 Hagen, Telefon: +49 (2331) 987-4277