Kurs 01661/01662/01663 Datenstrukturen

Kurzbeschreibung

Effiziente Algorithmen und Datenstrukturen bilden ein zentrales Thema der Informatik. Algorithmen sind Methoden zum Lösen von Problemen. Ein Datentyp ist eine Menge von Objekten zusammen mit Operationen auf diesen Objekten; eine Datenstruktur realisiert einen Datentyp, indem sie eine Repräsentation für die Objekte und Algorithmen für die Operationen anbietet. In diesem Kurs werden grundlegende Algorithmen und Datenstrukturen der Informatik behandelt; im Vordergrund steht dabei jeweils die Analyse der entstehenden Kosten (Laufzeit und Speicherplatzbedarf).


Voraussetzungen:

  • Grundkenntnisse der Programmierung, z.B. anhand der Kurse 1612, 1613
  • Grundkenntnisse der Programmiersprache Java (können auch noch parallel zum Kurs erworben werden)
Der Kurs 1663 "Datenstrukturen" hat sieben Kurseinheiten. Kurs 1661 "Datenstrukturen I" besteht aus den ersten vier Kurseinheiten von 1663 (reduziert um einige Abschnitte in Kurseinheit 3) sowie einer eigenen Kurseinheit 5, die noch zwei wichtige Abschnitte aus dem Rest des Kurses 1663 enthält. Kurs 1662 "Datenstrukturen II" besteht aus den letzten drei Kurseinheiten des Kurses 1663.

Kursdemo

Um einen ersten Eindruck zu gewinnen, können Sie sich unter den folgenden Links das Vorwort sowie das erste Kapitel des Kurstextes als PDF-Datei herunterladen.

Leseprobe aus dem Kurs "Datenstrukturen" bestehend aus Vorwort, Kapitel 1, Literaturverzeichnis und Index

Der Kurs in der VU

Den vollständigen Kurstext, die Übungen, Lösungsvorschläge sowie allgemeine Informationen finden Sie auch im Lernaum Virtuelle Universität unter dem folgenden Link:

Der Kurs 1661 im LVU
Der Kurs 1662 im LVU

Beachten Sie, dass Sie sich anmelden müssen, damit der Link zu den Kursinhalten angezeigt wird.

Klausur

Zu den Kursen 1661/1662 werden Klausuren angeboten.
Informationen zu den Orten und Terminen finden Sie unter dem folgenden Link: Klausurinformationen



Letzte Änderung: 2010-04-27