Seminar „Indexstrukturen” im Wintersemester 2011/2012

Inhalt

Datenbanksysteme sind vor allem auf die schnelle Ausfiührung von Anfragen ausgelegt. Eine Anfrage fordert Daten an, die bestimmte Eigenschaften haben, d.h. eine oder mehrere Bedingungen erfiüllen. Das Durchsuchen des gesamten Datenbestandes und Herausfiltern der gesuchten Informationen ist zwar möglich jedoch mit einem immensen Zeitaufwand verbunden. Daher verwendet man zusätzliche Strukturen, die eine geordnete Sicht auf die Daten bieten. Diese Strukturen werden Indexe oder auch Zugriffspfade genannt. Je nach Anwendung finden unterschiedliche Datenstrukturen für solche Indexe Verwendung. Im Allgemeinen werden Indexe persistent gespeichert und unterliegen den gleichen Updates wie die Daten selbst.
Das Seminar 1912 im WS 2011/2012 beleuchtet Indexstrukturen für verschiedene Anwendungen. So werden sowohl die klassischen Indexe für die Suche nach einfachen Daten wie Zahlen oder Zeichenketten als auch spezielle Indexe z.B. für die effiziente Suche auf raum-zeitlichen Daten behandelt.

Durchführung

Neben den aktiven Teilnehmern/Teilnehmerinnen werden in begrenztem Umfang auch Anmeldungen von Zuhörern/Zuhörerinnen angenommen. Die aktiven Teilnehmer/Teilnehmerinnen bereiten jeweils einen Vortrag vor, der auf englischsprachigen Artikeln basiert. Zum Vortrag ist eine schriftliche Ausarbeitung zu erstellen, die zusammen mit den Vortragsmaterialien (Folien, PowerPoint-Präsentation o.Ä.) vor der Präsenzphase einzureichen ist. Während der Präsenzphase hält jeder aktive Teilnehmer/jede aktive Teilnehmerin einen Vortrag, der mit einer Diskussionsrunde abgeschlossen wird.

Zeitlicher Ablauf

Anmeldung 1.6.2011 bis 31.7.2011
Themenvergabe bis 10.10.2011
Abgabe der Gliederung bis 6.11.2011
Abgabe der Präsentation und Ausarbeitung bis 15.1.2012
Präsenzphase 10. u. 11.2.2012

Hinweise

Zur Orientierung bezüglich Form und Umfang geben wir hier einige Hinweise zur Ausarbeitung und zum Vortrag.

Bitte senden Sie Ihre Ausarbeitung (als PDF-Dokument) sowie Ihre Vortragsfolien (als PDF oder Powerpoint-Präsentation) an thomas.behr@fernuni-hagen.de.

Voraussetzungen

Gute Kenntnisse der Konzepte und möglichst der Implementierung von Datenbanksystemen, etwa anhand der Kurse 01665 Datenbanksysteme, 01671 Datenbanken I, 01664 Implementierung von Datenbanksystemen

Themen

Eine kurze Beschreibung der im Seminar behandelten Themen finden Sie unter diesem Link: Als aktiver Seminarteilnehmer senden Sie bitte eine Prioritätenliste bis zum 24.09.2011 an thomas.behr@fernuni-hagen.de Die verwendete Literatur kann unter folgendem Link (geschützter Bereich) heruntergeladen werden.

Seminarband

Die Ausarbeitungen der Seminarteilnehmer und Seminarteilnehmerinnen, können unter dem folgenden Link als PDF-Datei angesehen/heruntergeladen werden:
  • Seminarband (ca. 21 MB)
    (md5sum: 09e54229fb959180996e9128120d489e Seminarband1912_WS1112.pdf)

Auskunft erteilt

Dr. Thomas Behr,
Datenbanksysteme für neue Anwendungen,
FernUniversität Hagen,
58084 Hagen,

Tel.: (02331) 987-4284,
Email: thomas.behr@fernuni-hagen.de



Letzte Änderung: 2012-02-01