Logo - Fakult�t f�r Mathematik und Informatik Moving Point - Secondo Logo

Seminar "Nächste Nachbarn Suche" im Wintersemester 2010/2011

Inhalt

Moderne Datenbanksysteme sind in der Lage neben Standard-Daten (int, real, string usw.) auch räumliche oder raum-zeitliche Daten zu speichern. Zu den räumlichen Daten zählen vor allem Punkte, Punktmengen, Linien und Gebiete. Verändern solche Objekte im Zeitverlauf ihre Position und/oder ihre Form, spricht man von raum-zeitlichen Daten. Die „nächste Nachbarn Suche” findet zu einem Anfrageobjekt innerhalb einer Datenmenge diejenigen Objekte, die die geringste Distanz zum Anfrageobjekt aufweisen. Eine andere Form dieser Suche ergibt diejenigen Objekte, bei denen das Anfrageobjekt unter den nächstgelegenen ist. Handelt es sich bei dem Anfrageobjekt oder der zu durchsuchenden Datenmenge um zeitlich veränderliche Werte, so ist auch das Ergebnis von der Zeit abhängig.
Als Beispiel sein ein Fahrzeug genannt, zu dessen aktuellen Position die 3 nächstgelegenen Tankstellen zu finden sind. Befindet sich das Fahrzeug in Bewegung, ändert sich die Position des Fahrzeugs und somit das Anfrageergebnis.
Im Rahmen des Seminars lernen Sie Techniken kennen, die eine rasche Beantwortung solcher Anfragen selbst bei sehr großen Datenmengen ermöglichen. Dabei werden sowohl statische als auch dynamische Daten betrachtet.

Durchführung

Neben den aktiven Teilnehmern/Teilnehmerinnen werden in begrenztem Umfang auch Anmeldungen von Zuhö:rern/Zuhörerinnen angenommen. Die aktiven Teilnehmer/Teilnehmerinnen bereiten jeweils einen Vortrag vor, der auf englischsprachigen Artikeln basiert. Zum Vortrag ist eine schriftliche Ausarbeitung zu erstellen, die zusammen mit den Vortragsmaterialien (Folien, PowerPoint-Präsentation o.Ä.) vor der Präsenzphase einzureichen ist. Während der Präsenzphase hält jeder aktive Teilnehmer/jede aktive Teilnehmerin einen Vortrag, der mit einer Diskussionsrunde abgeschlossen wird.

Zeitlicher Ablauf

Anmeldung 1.6.2010 bis 31.7.2010
Themenvergabe bis 10.10.2010
Abgabe der Gliederung bis 7.11.2010
Abgabe der Präsentation und Ausarbeitung bis 15.1.2011
Präsenzphase 11. u. 12.2.2011

Hinweise

Zur Orientierung bezüglich Form und Umfang geben wir hier einige Hinweise zur Ausarbeitung und zum Vortrag.

Bitte senden Sie einen Ausdruck Ihrer Arbeiten zu den oben genannten Abgabeterminen per Post an Herrn Behr.

Voraussetzungen

Gute Kenntnisse der Konzepte und möglichst der Implementierung von Datenbanksystemen, etwa anhand der Kurse 01665 Datenbanksysteme, 01671 Datenbanken I, 01664 Implementierung von Datenbanksystemen

Themen

Eine kurze Beschreibung der im Seminar behandelten Themen finden Sie unter diesem Link: Als aktiver Seminarteilnehmer senden Sie bitte eine Prioritätenliste bis zum 10.10.2010 an thomas.behr@fernuni-hagen.de Die verwendete Literatur kann unter folgendem Link (geschützter Bereich) heruntergeladen werden.

Seminarband

Die Ausarbeitungen der Seminarteilnehmer und Seminarteilnehmerinnen, können unter dem folgenden Link als PDF-Datei angesehen/heruntergeladen werden:

Auskunft erteilt

Dr. Thomas Behr,
Datenbanksysteme für neue Anwendungen,
FernUniversität Hagen,
58084 Hagen,

Tel.: (02331) 987-4284,
Email: thomas.behr@fernuni-hagen.de



Letzte Änderung: 2011-02-08
FernUni-Logo FernUniversität in Hagen, Lehrgebiet Datenbanksysteme für neue Anwendungen, D-58084 Hagen, Telefon: +49 (2331) 987-4277