Datenbanksysteme für neue Anwendungen
Der Kurs "Programmierpraktikum" 1580/1582/1584

Daten für die Aufgabe "Kreuzworträtsel"

Um den Kreuzworträtselgenerator zu testen, werden zwei Wortlisten benötigt. Eine Wortliste enthält nur Wörter, in der anderen Wortliste besteht jede Zeile aus einem Paar (Wort, Beschreibung), wobei Wort und Beschreibung durch eine beliebige Anzahl von Leerzeichen getrennt sind. Unser Lehrgebiet verfügt leider nicht über entsprechendes Datenmaterial. Während sich die erste Liste relativ leicht aus vorhandenen Textdateien erzeugen läßt, ist es wesentlich schwieriger, eine entsprechende Liste mit Beschreibungen der Wörter zu erhalten.
Glücklicherweise gibt es für das PDA-Programm "Kreuzworträtsel 2005" einen Datenbestand, der Wörter mit deren Beschreibungen enthält. Dieser Datenbestand ist unter der Freeware-Lizenz und somit kostenlos erhältlich. Sie können sich die Daten hier herunterladen: Die Datei ist ein selbstextrahierendes zip-Archiv. Linux-Benutzer können die Datei also mittels unzip entpacken. Neben einer readme Datei werden noch zehn *.dat Dateien erzeugt. Diese besitzen (noch) nicht das gewünschte Format. Die Freeware-Lizenz gestattet uns nicht, konvertierte Daten zur Verfügung zu stellen. Stattdessen können Sie sich ein in Java geschriebenes Konvertierungsprogramm herunterladen: Dieses Programm kann wie gewohnt mit einem Java-Compiler übersetzt werden. Das Programm liest die *.dat Dateien und schreibt die Daten im in der Aufgabe geforderten Format in die Standardausgabe. Die gewünschte Wortliste läßt sich also mittels:
java Convert *.dat > Wortliste
erzeugen.

Beachten Sie, daß Sie die Daten ausschließlich zum Testen Ihres Programms verwenden dürfen. Jede andere Benutzung oder die Weitergabe der konvertierten Dateien kann zu rechtlichen Problemen führen.


Zurück zur Praktikumsseite

[ Lehrgebiet | Fachbereich Informatik | FernUniversität in Hagen ]

Last update: 10.11.2005